Nachhaltigkeit

Was wir tun
Bereits im Jahr 1994 haben wir uns im Rahmen unseres Backstubenneubaus mit den Themen Energiesparen und Schonung von Resourcen auseinander gesetzt und eine Wärmerückgewinnungsanlage installiert. Hier wird die Abwärme unserer Kühlanlagen genutzt, um das Brauchwasser für unsere Spülmaschine auf 45 Grad C vorzuheizen. Weiter wird das komplette Brauchwasser im Gebäude und in den Sozialräumen auf Temperatur gebracht.

In den Jahren 2012 und 2013
Stückchen aus der Bäckerei Laux, Villmar
haben wir in Zusammenarbeit mit einem Energieberater eine Energieeffizienz-Analyse durchgeführt. Die Erkenntnisse aus dieser Analyse hat uns in 2014 dazu bewogen eine ca. 28 KWp große Photovoltaikanlage auf dem Dach der Bäckerei zu installieren. Die Photovoltaikanlage produziert ca. 20 % des in der Produktion benötigten Stroms.

Im Januar 2015 haben wir zusätzlich die komplette Beleuchtung in der Backstube auf LED-Technik umgerüstet und so den Stromverbrauch reduziert.

Zur Zeit planen wir eine Installation eines Rauchgas-Wärmetauschers, der die Abwärme der Backöfen nutzt um einen Pufferspeicher mit Wasser zu beheizen, der wiederum zur Heizungsunterstützung genutzt wird. Wenn möglich, soll die komplette Backstube über die Wintermonate über den Einsatz des Wärmetauschers beheizt werden.

Backwaren vom Vortag bieten wir in unseren Fachgeschäften zum halben Preis an bzw. geben diese kostenlos an die Weilburger Tafel und den Runkeler Brotkorb, einem Laden für Bedürftige ab.

Kontakt

Bäckerei Laux GmbH & Co.KG
Brotweg 12 | 65606 Villmar
TEL 0 64 82 - 40 23
FAX 0 64 82 - 50 16
E-MAIL